Global Messer im Test: Test-Bericht über die Kochmesser aus Japan

Die japanischen Kochmesser von Global sind 1985 entstanden. Dabei waren Sie schon damals beim Design, Schärfe und Qualität führend. Man merkt zudem, dass ein Design-Professor der Gründer ist. Bis heute sind die Kochmesser von Global führend und überzeugen viele Profi- und Hobby-Köche. Zudem sind sie sogar im Museum of Modern Arts in New York ausgestellt.

Hierzu ein kurzer Überblick, was diese Küchenmesser so besonders macht:

  • Von Hand geschliffen: Dadurch sind sie extrem scharf.
  • Sehr leicht: So etwas hatte ich bis dahin noch nie in der Hand gehabt.
  • Perfekte Balance: Hierdurch lässt sich das Messer gut führen.
  • Hohe Lebensdauer: Hält ein Leben lang. Zudem resistent gegen Säuren.
  • Besonderes Design: Sie finden diese sogar im Museum of Modern Arts in New York.

Die 5 besten Kochmesser und Bestseller von Global

Alle unten aufgeführten Küchenmesser von Global sind besonders gut bewertet. Zudem zählen Sie zu den Bestsellern und werden häufig gekauft. Schauen Sie sich die Bewertungen an und machen Sie sich Ihr eigenes Bild!

Global G-48 Santoku Fischmesser mit Kullenschliff, 18 cm
13 Bewertungen
Global G-48 Santoku Fischmesser mit Kullenschliff, 18 cm*
  • Härte von 56-58 HRC
  • bester rostfreier Stahl
  • äußerst resistent gegen Rost und Korrosion
GS89 Global Petty (Jubiläumsmesser)
23 Bewertungen
GS89 Global Petty (Jubiläumsmesser)*
  • Art : Universalmesser GS-89 (Form des Jubiläumsmessers) mit ergonomischer Griffform und 13 cm langer Klinge von GLOBAL Messer Japan
  • Besonders geeignet : als kleines, handliches und vielseitig einsetzbares Universalmesser bzw. Allzweckmesser für alle kleinen bis mittleren Schneidearbeiten - Pflege: nur per Hand spülen
  • Klinge : Chromova 18 Stainless Steel - rostfrei - Länge 13 cm
Global G-5 Gemüsemesser, 18 cm
10 Bewertungen
Global G-5 Gemüsemesser, 18 cm*
  • Härte von 56-58 HRC
  • bester rostfreier Stahl
  • äußerst resistent gegen Rost und Korrosion
Global GS-3 Universalküchenmesser, 13 cm
12 Bewertungen
Global GS-3 Universalküchenmesser, 13 cm*
  • Härte von 56-58 HRC
  • bester rostfreier Stahl
  • äußerst resistent gegen Rost und Korrosion
Global GSF-46 Kleines Schälmesser, 8 cm*
  • Härte von 56-58 HRC
  • bester rostfreier Stahl
  • äußerst resistent gegen Rost und Korrosion

Beliebteste Messerserien

Im Angebot von Global sind 6 Kochmesser-Serien. Dabei ist die Classic Serie besonders beliebt. Kein Wunder, denn diese ist auch die älteste Serie. Entsprechend konnte hier viel Erfahrung in der Produktion aufgebaut werden.

Neben der Classic Serie gibt es auch noch die Global SAI und Bunmei. Letztere haben ein klassisches, japanisches Design.

Im folgenden stelle ich kurz die Messerserien vor.

Überblick und Vergleich der Global Messerserien

Hier eine kurze Übersicht und Vergleich über die wichtigsten Global Messerserien. Weiter unten finden Sie mehr Details.

Serie
Bestseller
G
GS
GF
GSF
SAI
Bunmei
Zielgruppe
Einsteiger bis Profi
Einsteiger bis Profi
Profi
Einsteiger bis Profi
Fortgeschrittene bis Profi
Profi
Bild
Global G-48 Santoku Fischmesser mit Kullenschliff, 18 cm*
GS89 Global Petty (Jubiläumsmesser)*
Global GF-33 Fleischmesser, 21 cm*
Global GSF-46 Kleines Schälmesser, 8 cm*
Global SAI-03 Santokumesser 19cm Hammerdesign*
Global Bunmei Deba 10,5 cm 1801-105*
Verfügbare Messer
47
33
10
12
22
16
Stahlsorte
Chromova 18
Chromova 18
Chromova 18
Chromova 18
Chromova 18 Sanso
Molybden / Vanadium
Griff
Metall, rund, sehr leicht.
Metall, besonders handlich, sehr leicht.
Metall, rund, etwas schwerer.
Metall, flach.
Metall, besonders handlich, mit Sand gefüllt und Platz für Daumen.
Honoki-Holz, rund.
Weitere Besonderheiten
Alle Formen verfügbar. Zudem auch biegsame Klingen.
Auch weiteres Zubehör verfügbar.
Für europäische Köche entwickelt. Zudem dickere Klinge.
Erweiterung der G, GS und GF Serien. Dadurch nun auch Schälmesser verfügbar.
Hammerschlag Klinge.
Nur folgende Typen: Usuba, Deba, Sashimi.
-
-
-
124,90 EUR
49,90 EUR
164,90 EUR
44,90 EUR
169,90 EUR
69,90 EUR
Bestseller
Serie
G
Zielgruppe
Einsteiger bis Profi
Bild
Global G-48 Santoku Fischmesser mit Kullenschliff, 18 cm*
Verfügbare Messer
47
Stahlsorte
Chromova 18
Griff
Metall, rund, sehr leicht.
Weitere Besonderheiten
Alle Formen verfügbar. Zudem auch biegsame Klingen.
124,90 EUR
Serie
GS
Zielgruppe
Einsteiger bis Profi
Bild
GS89 Global Petty (Jubiläumsmesser)*
Verfügbare Messer
33
Stahlsorte
Chromova 18
Griff
Metall, besonders handlich, sehr leicht.
Weitere Besonderheiten
Auch weiteres Zubehör verfügbar.
49,90 EUR
Serie
GF
Zielgruppe
Profi
Bild
Global GF-33 Fleischmesser, 21 cm*
Verfügbare Messer
10
Stahlsorte
Chromova 18
Griff
Metall, rund, etwas schwerer.
Weitere Besonderheiten
Für europäische Köche entwickelt. Zudem dickere Klinge.
-
164,90 EUR
Serie
GSF
Zielgruppe
Einsteiger bis Profi
Bild
Global GSF-46 Kleines Schälmesser, 8 cm*
Verfügbare Messer
12
Stahlsorte
Chromova 18
Griff
Metall, flach.
Weitere Besonderheiten
Erweiterung der G, GS und GF Serien. Dadurch nun auch Schälmesser verfügbar.
-
44,90 EUR
Serie
SAI
Zielgruppe
Fortgeschrittene bis Profi
Bild
Global SAI-03 Santokumesser 19cm Hammerdesign*
Verfügbare Messer
22
Stahlsorte
Chromova 18 Sanso
Griff
Metall, besonders handlich, mit Sand gefüllt und Platz für Daumen.
Weitere Besonderheiten
Hammerschlag Klinge.
169,90 EUR
Serie
Bunmei
Zielgruppe
Profi
Bild
Global Bunmei Deba 10,5 cm 1801-105*
Verfügbare Messer
16
Stahlsorte
Molybden / Vanadium
Griff
Honoki-Holz, rund.
Weitere Besonderheiten
Nur folgende Typen: Usuba, Deba, Sashimi.
-
69,90 EUR

Global Classic Serie – Die Unterschiede bei G, GS, GF, GSF

Global Classic G Serie im Test

Bei der Global Classic Serie findet man alle japanischen Messerformen, die man braucht. Vom Santoku bis zum kleinen Schälmesser ist alles dabei. Zudem sind auch viele Spezialmesser enthalten.

Mit der G-Serie begann alles bei Global. Die Klingen sind aus Cromova 18 Stahl gefertigt. Zudem sind sie besonders robust. Aber auch hier zeigt sich die Leichtigkeit der Kochmesser. Sie liegen perfekt in der Hand.

Im Gegensatz zur G-Serie hat die GS-Serie andere Griffe. Dementsprechend anders liegen Sie in der Hand. Allerdings ist es eher eine Frage des Geschmacks, welche Griffe man bevorzugt.

Die GF-Serie ist ein wenig schwerer. Aus diesem Grund wird sie von europäischen Köchen bevorzugt. Japaner dagegen mögen lieber leichtere Messer.

Mit der GSF-Serie hat Global die anderen Serien ergänzt. Dadurch hat sind nun auch verschiedene Schäl- und Allzweckmesser im Angebot.

Hierzu einmal die wichtigsten Fakten:

  • Hohe Qualität: Bester Stahl und viel Erfahrung.
  • Große Auswahl: Sie bekommen so gut wie alle Klingenformen.
  • Perfekte Balance: Die Griffe liegen gut in der Hand. Zudem lässt sich das Messer gut führen.
  • 10 Jahre Garantie.

Global SAI – Noch perfekter und neu entworfen

Global SAI im Test

Mit der Global SAI Serie haben sich die Kochmesser weiterentwickelt. Dabei wurde die Serie komplett neu entworfen.

Als erstes fallen die besonderen Griffe auf. Dadurch liegt das Küchenmesser noch besser in der Hand. Zudem ist eine Ablagefläche für den Daumen hinzugekommen.

Für die Klinge wird nun Chromova 18 Sanso Stahl verwendet. Dabei ist dieser noch robuster und widerstandsfähiger. Zudem ist die Oberfläche mit Hammerschlägen bearbeitet. Allerdings hat dies nich nur optische Gründe. Ähnlich wie bei Kullen befindet sich dadurch Luft zwischen Klinge und Schnittgut. Hierdurch gleitet das Messer beim Schneiden besser und das Schnittgut klebt nich an der Klinge.

Die Griffe sind mit feinem Sand gefüllt, um eine perfekte Balance zu erreichen.

Hierzu die wichtigsten Punkte:

  • Innovative Serie: Hier wurde alles neu durchdacht.
  • Top Qualität: Besserer Stahl und noch robuster.
  • Neue Griffe: Liegen dadurch besser in der Hand.
  • Hammerschlag: Dadurch klebt das Schnittgut nicht an der Klinge.
  • 10 Jahre Garantie.

Global Bunmei – Klassische japanische Messer mit einseitigem Schliff

Global Bunmei im Test

Bunmei Messer von Global sind an klassische japanische Messer angelehnt. Dabei vereinen sie die Qualität von Global und die Eigenschaften klassicher Japanmesser.

Die Griffe sind aus Honoki-Holz (japanische Magnolie) gefertigt. Hierdurch sind sie robust, rutschfest und angenehm. Honoki wird traditionell für klassische Hocho-Kochmesser verwendet.

Bei der Klinge wird Molybden/Vanadium Stahl verwendet. Dieser ist sehr robust und kann gut geschärft werden. Zudem ist die Klinge sehr dick und einseitig geschliffen. Hierdurch sind sehr perfekte und dünne Schnitt möglich.

Bunmei Messer gibt es nur für 3 Messerarten: Usuba für Gemüse, Deba für Fisch und Sashimi für Filets. Dadurch ist klar, dass Profis die Zielgruppe sind.

Hierzu einmal die wichtigsten Fakten:

  • Klassisch japanisch: Ideal für Profis, die Tradition mögen.
  • Top Qualität: Dabei wurde nur das beste Material verwendet.
  • Einseitiger Schliff: Dadurch sind besonders feine Schnitte möglich.
  • Nur klassische Formen: Usuba, Deba und Sashimi. Also klassische Gemüse- und Fischmesser.
  • 10 Jahre Garantie.

Vergleich zu anderen japanischen Messern wie KAI Europe, Tojiro oder Chroma

Global im Vergleich mit KAI Europe, Tojiro und Chroma HAIKU

Global Messer zählen definitiv zu den besten am Markt. Aber natürlich gibt es in dieser Preisklasse Konkurrenz. Dabei sind KAI Europe, Tojiro und Chroma vergleichbar. Doch wie schneiden Global dagegen ab?

Marke
Global
KAI Europe
Tojiro
Chroma HAIKU
Bild
Global G-48 Santoku Fischmesser mit Kullenschliff, 18 cm*
KAI Shun Classic Santoku, Klinge 18,0 cm, DM-0702*
F503 Tojiro DP 3-Lagen HQ Santoku*
Chroma H-06 Kochmesser 20 cm*
Gewicht
Schärfe
Qualität
Aussehen
Angebot
Preis-Leistung
Kommentar
Harmonie von Design und Funktion. Hohe Qualität, gute Schärfe und tolle Handhabung.
Wunderschöne Kochmesser, die international viel Anerkennung finden. Beispielsweise nutzt Tim Mälzer diese Messer seit Jahren.
Für mich bieten diese Kochmesser die beste Preis-Leistung. Dafür sind sie schlichter.
Super scharfe Küchenmesser mit klassischem, japanischen Desingn.
124,90 EUR
ab 81,80 EUR
76,82 EUR
98,00 EUR
Marke
Global
Bild
Global G-48 Santoku Fischmesser mit Kullenschliff, 18 cm*
Gewicht
Schärfe
Qualität
Aussehen
Angebot
Preis-Leistung
Kommentar
Harmonie von Design und Funktion. Hohe Qualität, gute Schärfe und tolle Handhabung.
124,90 EUR
Marke
KAI Europe
Bild
KAI Shun Classic Santoku, Klinge 18,0 cm, DM-0702*
Gewicht
Schärfe
Qualität
Aussehen
Angebot
Preis-Leistung
Kommentar
Wunderschöne Kochmesser, die international viel Anerkennung finden. Beispielsweise nutzt Tim Mälzer diese Messer seit Jahren.
ab 81,80 EUR
Marke
Tojiro
Bild
F503 Tojiro DP 3-Lagen HQ Santoku*
Gewicht
Schärfe
Qualität
Aussehen
Angebot
Preis-Leistung
Kommentar
Für mich bieten diese Kochmesser die beste Preis-Leistung. Dafür sind sie schlichter.
76,82 EUR
Marke
Chroma HAIKU
Bild
Chroma H-06 Kochmesser 20 cm*
Gewicht
Schärfe
Qualität
Aussehen
Angebot
Preis-Leistung
Kommentar
Super scharfe Küchenmesser mit klassischem, japanischen Desingn.
98,00 EUR

Sie sehen also im Vergleich, dass alle Marken einen hohen Standard haben. Aus diesem Grund ist es eine Frage der persönlichen Vorliebe. Allerdings mögen nicht alle Menschen die Leichtigkeit der Global Messer.

Global Messer im Test

Global Messer Test bei Stiftung Warentest

Insgesamt konnte ich zwei Tests finden, in denen ein Global Messer getestet wurde. Dabei wurde das G2 getestet. In beiden Tests erreicht es das Urteil „gut“, was es zu einem der besten Messer der Tests macht.

Bei Stiftung Warentest kann ein Küchenmesser von Global sogar den 1. Platz erreichen. Dabei wird vor allem gelobt, wie exakt und scharf das Messer schneidet. Zudem wird betont wie lange die Schärfe anhält. Allerdings wird im Test auch der Griff angesprochen, der ein wenig Eingewöhnung benötigt.

Auch in Österreich wurde beim Fachmagazin „Der Konsument“ getestet. Hier fällt das Urteil ähnlich aus.

Käufer bewerten die Kochmesser von Global ebenfalls überdurchschnittlich gut. Dabei wird vor allem die Schärfe, Handhabung und Flexibilität gelobt. Kritiker dagegen melden, dass ihnen das Messer zu leicht ist. Hier sieht man, dass es oft auf den eigenen Geschmack ankommt.

In allen Tests ist aber auch zu lesen, dass die Pflege wichtig ist. Allerdings ist dies bei jedem japanischen Messer so. Dabei ist es wichtig, die Klinge immer nur von Hand zu spülen.

Hierzu die Tests und Bewertungen in der Zusammenfassung:

  • Sehr scharf.
  • Schneidet exakt.
  • Schärfe hält lange an.
  • Lässt sich zudem flexibel einsetzen.
  • Für einige Kunden zu leicht.

Messersets – Geld sparen und günstige Angebote

Ein Messerset bietet mehrere Kochmesser zu einem günstigen Preis. Zudem gibt es auch Angebote, bei dem Zubehör enthalten ist. Dadurch sparen Sie sich z.B. die Anschaffung eines japanischen Wassersteins fürs Schärfen.

Meist sind Küchenmesser für alle anfallenden Aufgaben enthalten. Beispielsweise ein Santoku für alltägliche Aufgaben oder ein Nakiri für Gemüse. Aber auch ein Gyuto für Fleisch ist oft enthalten. Zudem enthalten einige Sets sogar Brotmesser oder Spezialmesser für Fisch.

Empfehlungen für Global Messersets

Hierzu meine Empfehlungen für ein Global Messerset. Aber lassen Sie sich nicht von den hohen Preisen abschrecken, denn der Einzelpreis ist meist günstiger.

Global Messerblock Set 6tlg. - bestückt mit 5 Messern Yoshikin
4 Bewertungen
Global G-48338 Messerset 3 teilig, G-48, GS-3 und GS-38*
  • Hochwertiges Global Messerset
  • Qualität Made in Japan
  • Global G-48 Santoku Messer 18 cm, Kullenschliff
Global Santoku Kulle G-48 + MinoSharp Schleifer 220BR
9 Bewertungen
Global Santoku Kulle G-48 + MinoSharp Schleifer 220BR*
  • Hersteller : Yoshikin + MinoSharp, Japan
  • Art : Set Santokumesser 18 cm mit Kullen Serie Global Messer + MinoSharp Messerschärfer

Zubehör für Pflege, Schärfen und Aufbewahrung

Wie bei jedem japanischen Messer ist die Pflege wichtig. Dabei ist der Aufwand meist gering. Denn bereits mit ein paar kleinen Kniffen hält ihr Messer ein Leben lang.

Sie benötigen nicht viel Zubehör als Einsteiger. Wenn Sie jedoch mehrere japanische Messer besitzen, kann sich zusätzliches Zubehör lohnen. Doch fürs Erste reichen diese Teile aus:

  1. Japanischer Wasserstein oder alternativ Messerschärfer: Dadurch beliebt die Klinge lange scharf. Aber keine Angst, der Umgang kann erlernt werden. Allerdings nutzen Sie niemals einen Metall-Wetzstab.
  2. Schleifhilfe: Diese ist wirklich praktisch, denn Sie hält die Klinge im perfekten Winkel.
  3. Klingenöl: Ölen Sie die Klinge ab und zu ein. Dadurch hält sie länger.
  4. Messerblock: Trockene und sichere Aufbewahrung ist wichtig. Aber alternativ kann auch eine Magnetleiste oder ein Schubladeneinsatz genutzt werden.

Empfehlungen für original Global Messerzubehör

Ich habe extra die original Teile von Global herausgesucht. Sie bieten eine tolle Qualität und passen zu den Messern.

Global M5/OM: Medium Finishing Schleifstein*
  • Hochwertiger Global Keramikschleifstein
  • Körnung 1000 für den Standardschliff
  • Abmessungen 210 X 70 X 5 mm
Schleifhilfe MinoSharp No. 463 2-teilig
49 Bewertungen
Schleifhilfe MinoSharp No. 463 2-teilig*
  • Hersteller : MinoSharp
  • Material : Edelstahl rostfrei mit Kunststoff Klingenschut
  • Verwendung : zur Einhaltung des Schleifwinkels auf einem Schleifstein
Global g-777: Edelstahl Schleifstein Halter*
  • Hochwertiger Schleifsteinhalter aus Edelstahl
  • Beste Qualität Made in Japan
  • Profitool von Yoshikin / Global
Sinensis Kamelienöl, 250 ml
42 Bewertungen
Global GKB-52 Messerblock oval, S-size, satiniert für 9 Messer
3 Bewertungen
Global GKB-52 Messerblock oval, S-size, satiniert für 9 Messer*
  • Unbestückter Global Messerblock für 9 Messer
  • Hochwertige Qualität Made in Japan
  • Zum sicheren, griffbereiten Aufbewahren der hochwertigen Global Messer

Pflege-Tipps für Global Messer

Die richtige Pflege für japanische Messer

Wenn Sie wollen, dass Messer und Klinge lange halten lange halten, müssen Sie ein paar Dinge beachten. Aber keine Angst, es sind nicht viele und es ist auch nicht schwer. Zudem hat man einen Vorteil: Sie müssen nur einmal ein gutes Küchenmesser kaufen. Denn mit nur ein bisschen Pflege hält es oft ein Leben lang.

Dazu eine Zusammenstellung der wichtigsten Pflege-Tipps:

  • Nur per Hand waschen: Denn Spülmaschinen greifen die empfindlichen Klingen an. Zudem verzichten Sie auf Spülmittel.
  • Gut abtrocknen: Ansonsten kann Ihr Kochmesser ggf. rosten. Auch wenn rostfrei draufsteht, kann es im Laufe der Zeit zu kleinen Roststellen kommen.
  • Ab und zu einölen: Dadurch bildet sich eine Schutzschicht auf Klinge und Griff.
  • Regelmäßig schärfen: Arbeiten Sie nie mit einem stumpfen Messer! Dadurch steigt sonst das Risiko von Verletzungen und die Klinge leidet.
  • Richtige Schneidebrett: Dabei eignet sich Holz am besten, denn dies ist weich. Zudem wirkt es anti-bakteriell.
  • Saubere, trockene und sichere Aufbewahrung: Nur dadurch ist Ihr Kochmesser gut geschützt.
Global Messer: Wie gut sind diese besonderen japanischen Kochmesser wirklich?
5 (100%) 3 votes

Letzte Aktualisierung am 17.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.