Japanische Messer – Die besten Koch- und Küchenmesser

Suchen Sie die besten japanischen Messer? Dann sind Sie hier richtig! Hier bekommen Sie die besten Kochmesser aus Japan für den Alltag oder einen besonderen Anlass.

  • Die schärfsten Klingen – Jedenfalls hatte ich bis dahin so etwas noch nie gesehen.
  • Hohe Qualität, die man mit jedem Schnitt fühlt.
  • Etwas Besonderes – Dadurch macht das Kochen mehr Spaß.

Beliebte japanische Messer

Diese 5 japanischen Messer sind sehr beliebt. Zudem werden sie häufig gekauft:

Angebot
Angebot
Angebot

10 häufigsten Fragen

Hier sind einige Fragen, die sich Käufer oft stellen:

Japanische Messer sind extrem scharf, weil sie einen speziellen Schliff haben. Außerdem wird spezieller Stahl verwendet. Dadurch schneiden Sie Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch wie durch Butter. Zudem sehen sie toll aus und machen einiges her.

Das hängt vom Gebrauch ab. Aber Sie können mit 6-12 Monaten rechnen. Anschließend schärfen Sie es einfach selber nach. Das geht einfach mit einem japanischen Wasserstein.

Das kommt natürlich immer darauf an, was man vor hat. Zum Beispiel ist ein Santoku alle täglichen Arbeiten gut geeignet.

Wer aber viel Fleisch verarbeitet, sollte sich ein Gyuto (Kochmesser) anschaffen.

Zudem denken Sie auch an kleine Schäl- und Schnittmesser. Beispielsweise ist ein Office oder Schälmesser dazu da, um Obst oder Gemüse vorzubereiten.

Hier gilt das Motto: Ein gutes Küchenmesser soll ein Leben lang halten! Also ruhig ein wenig mehr Geld ausgeben. Zudem bekommt ein gutes Santoku bereits für 100-200 EUR. Klingt viel? Dann überlegen Sie sich mal, wie oft Sie bereits welche weggeschmissen und ersetzt haben.

Sie können vor Ort im Geschäft oder im Internet kaufen. Dabei hat das Internet einen Vorteil: Großes Angebot und günstige Preis. Beispielsweise hat Amazon ein großes Angebot. Hier ein direkter Link zu den Angeboten.

Ja, natürlich! Schließlich haben deutsche Hersteller wie Zwilling oder Wüsthof auch gute japanische Messer. D.h. es muss nicht immer Kai oder Tojiro sein. Denn es kommt mehr darauf an, dass das Produkt gut verarbeitet ist.

Handgeschmiedete Kochmesser sind etwas Besonderes. Anders ausgedrückt: Ihre Qualität und Schärfe sind überragend. Das liegt oft daran, dass die Schmiede viel Zeit in die Details stecken. Zudem werden die Klingen perfekt geschärft. Dabei können Sie ein handgemachtes Messer bereits für unter 200 EUR erwerben.

Zum Gemüseschneiden gibt es in Japan das Nakiri und Usuba. Dabei ist der einzige Unterschied der Schliff. Denn beim Usuba ist der Schliff nur einseitig. Daher ist es ein wenig schwieriger, den Umgang zu erlernen. Aus diesem Grund greifen Einsteiger lieber zum Nakiri. Aber auch ein Santoku ist gut geeignet.

Man erkennt gute Küchenmesser vor allem an diesen 4 Eigenschaften:

  1. Härtegrad: Je härter, desto robuster.
  2. Stahl: Dieser sollte hochwertig sein, z.B. Damaststahl.
  3. Griff: Er sollte gut in der Hand liegen.
  4. Schärfe: Sie halten lange scharf, lassen sich aber einfach nachschärfen.

Mehr finden Sie auch im Ratgeber zum Thema gute Küchenmesser.

Ein gutes Japanmesser ist das eine. Zudem benötigen Sie noch Zubehör für die Pflege und den richtigen Umgang:

  1. Schneidebrett: Das schon die Klinge und ermöglich ein bequemes arbeiten.
  2. Schleifstein: Damit halten Sie Ihre Messer scharf.
  3. Aufbewahrung: Ein guter Messerblock oder Magnetleiste.

Diese 3 Dinge sollten für die meisten Besitzer ausreichen.

Wichtige Tipps zum Kauf

Mittlerweile kann man japanische Messer überall kaufen. Dabei gibt es einige Dinge zu beachten. Hierzu habe ich einmal die wichtigsten Tipps zusammengestellt:

  • Einsatzzweck: Prüfen Sie, wofür Sie das Küchenmesser später verwenden wollen. Zum Beispiel eignet sich für den Alltag ein Santoku sehr gut. Aber wenn man z.B. Fisch filetieren möchte, benötigt man ein Sashimi. Hierzu finden Sie mehr unten auf der Seite.
  • Anspruch an Qualität: Es gibt in jeder Preisstufe japanische Messer zu kaufen. Aus diesem Grund sollten Sie sich fragen, welche Qualität Sie erwarten. Schließlich wird ein Messer für 20 EUR kein Leben lang halten. Aber ein Messer für z.B. 100 EUR schon.
  • Nutzung: Umso häufiger Sie ein Kochmesser nutzen, desto mehr sollte es kosten. Wenn Sie beispielsweise täglich kochen, sollten Sie umbedingt mehr ausgeben.
  • Anzahl: Man braucht nicht viele Küchenmesser. Aber dann sollten sie eine höhere Qualität haben.
  • Sets kaufen: Beim Küchenmesser Set kann man ordentlich Geld sparen. Daher achten Sie auf meine Angebote und Kaufempfehlungen.
  • Kauf im Internet: Hier gibt es gute Angebot. Zudem hat man eine große Auswahl und günstige Preise. Aber achten Sie auch hier auf Qualität.

Tipp: Kaufen Sie sich 2-3 gute japanische Messer. Aber kaufen Sie eine gute Qualität!

Japanische Messerformen im Überblick

Dies ist eine kurze Übersicht. Mehr hierzu gibt es im Ratgeber über japanische Messerformen und -arten.

Santoku – Allzweckmesser für den Alltag

Santokumesser von KAI Europe in der Tim Mälzer Edition

Das Santoku ist ein Allzweckmesser. Abgebildet: Tim Mälzer Santoku von KAI Europe.

Das Santoku ist das Messer der drei Tugenden: Gemüse, Fleisch und Fisch. Entsprechend können Sie alle anfallenden Küchenarbeiten erledigen. Zudem ist es ein Klassiker und gehört in jede Küche. Außerdem ist es ideal für Einsteiger.

  • Für Gemüse, Fleisch und Fisch
  • Alltagsmesser
  • Leicht zu erlernender Umgang
  • Gut für Einsteiger


  • Nicht so gut für Hacken oder Schälen
  • Zum Schneiden von Filets nicht gut geeignet

Das „Tim Mälzer“ Santoku ist meine klare Empfehlung

Die besondere Edition „Tim Mälzer“ von KAI Europe liegt perfekt in der Hand. Zudem besitzt es einen wunderschönen Griff und ist richtig scharf. Ich mag diese Messer sehr.

KAI Küchenmesser SHUN PREMIER Tim Mälzer Serie Santoku 7 zoll 18 cm, TDM-1702
163 Bewertungen
KAI Küchenmesser SHUN PREMIER Tim Mälzer Serie Santoku 7 zoll 18 cm, TDM-1702
  • Klingenlänge: 18,0 cm
  • korrosionsbeständiger Damaszenerstahl
  • Klinge aus VG10 Stahl
  • Santoku
  • Tim Mälzer

Nakiri – Gemüsemesser für Jedermann

Tojiro Nakiri Gemüsemesser 3HQ

Japanisches Gemüsemesser Nakiri. Im Bild ist das Tojiro 3HQ.

Wer perfekt Gemüse schneiden oder Kräuter hacken möchte, kommt am Nakiri nicht vorbei. Dabei dient die praktische breite Klinge auch als Schaufel. Entsprechend kann man alles gleich in den Wok oder Topf befördern. Zudem ist die Klinge beidseitig geschliffen. Hierdurch kann der Umgang schnell erlernt werden.

  • Leichte Handhabung
  • Für Einsteiger gut geeignet, da beidseitig geschliffen
  • Für jede Art von Gemüse oder Kräutern


  • Nicht zum Durchtrennen von Knochen geeignet

Meine Empfehlung: Die robusten Nakiris von Tojiro

Tojiro ist für mich ein klassischer Hersteller. Dabei sind geade die Gemüsemesser sehr robust verarbeitet. Aus diesem Grund halten sie besonders lange. Für mich eine klare Empfehlung.

Angebot
Tojiro Messer - japanische 3 Lagen Messer 3HQ - Nakirimesser bzw. Gemüsemesser PROFI - Klinge 16,5 cm - Edelstahlzwinge - 502
21 Bewertungen
Tojiro Messer - japanische 3 Lagen Messer 3HQ - Nakirimesser bzw. Gemüsemesser PROFI - Klinge 16,5 cm - Edelstahlzwinge - 502
  • Hersteller : Fujitora, Japan
  • Art : Profi Nakirirmesser und Gemüsemesser mit breiter 3 Lagen HQ Klinge 16,5 cm - professionelle Japanmesser Tojiro 3HQ
  • Besonders geeignet : zum idealen Kleinschneiden von Kräutern und Gemüse
  • Klingenmaterial : 3 Lagen Stahl mit hartem VG-10 Stahlkern und 13-Chrome Stahl Außenlagen - Profi Qualität
  • Klinge : Kernlage VG-10 gehärtet Rockwell 60°+/-1 - rostfrei - Länge 16,5 cm
  • Schliff : japanische V-Schliff Geometrie - sehr scharf - Anschliff beidseitig
  • Nachschliff : nur über Schärfstein oder Keramikstab - keinen Schärfstahl verwenden
  • Griffschalen : Ecowood klassisch - schwarz poliert - 3 fach genietet - mit Metallzwinge
  • Zwinge (Übergang von Klinge zu Griff) : Edelstahl
  • Pflege : per Hand spülen - nicht spülmaschinengeeignet
  • Wichtig : Hochwertiges Schneidemesser, nicht zum Hacken von Knochen, Knorpeln, Gefrorenem o.ä. verwenden. Nur weiche Schneidunterlagen wie Holz oder Kunststoff nutzen.

Usuba – Traditionelle Gemüsemesser

Usuba von Kanetsune mit Griff aus rotem Sandelholz

Usubas sind traditioneller und vor allem bei Profis beliebt.

Das Usuba ist ebenfalls ein japanisches Gemüsemesser. Aber die Klinge ist nur einseitig geschliffen. Hierdurch sind schärfere und präziserer Schnitte möglich. Allerdings muss man sich erst an den Umgang gewöhnen. Wenn Sie ein traditionelles Gemüsemesser wollen, nehmen sie auf jeden fall dieses. Aber auch ein Nakiri erfüllt die Aufgaben gut.

  • Bestens für Gemüse und Kräuter geeignet
  • Vor allem für Profis
  • Präzise und feine Schnitt möglich


  • Erfordert ein wenig mehr Übung
  • In Deutschland bekommt man kaum echte Usubas

Ein Schnäppchen: Rustikales und wunderschönes Usuba

Usubas zu bekommen ist nicht leicht. Aber wenn, dann muss es traditionell sein.

Das Kanetsune hat einen tollen Sandelholzgriff und ist schön verarbeitet. Kurzum: Ein Küchenmesser fürs Leben.

Kanetsune KC-421 Usuba 165mm rotes Sandelholz
1 Bewertungen
Kanetsune KC-421 Usuba 165mm rotes Sandelholz
  • Klingenstähl: White steel Core/Damaskus 8 Lagen
  • Klingenlänge: 165 mm
  • Griff: Rotes Sandelholz

Gyuto – Das japanische Koch- bzw. Chefmesser

Gyuto Kochmesser von KAI Europe Shun

Ein Gyuto eignet sich gut für Fleisch, aber auch Gemüse. Es ist ähnlich dem europäischen Chefmesser.

Mit einem Gyuto können Sie einfach und schnell Fleisch schneiden und vorbereiten. Zudem ist es aber auch für Gemüse gut geeignet. Entsprechend ist es sozusagen ein weiteres Allzweckmesser. Aber ist die Klinge länger und kräftiger.

  • Vielseitig einsetzbar: Fleisch, Gemüse, Obst
  • Zum entfernen von Sehnen und Haut
  • Schmale, lange Klinge
  • Beidseitig geschliffen


  • Nicht gut zum Hacken oder Schälen geeignet

Meine Kaufempfehlung für ein Gyuto

KAI Europe ist ein Top-Hersteller. Zudem zählt die Shun-Serie zu den am meisten verkauften Japanmessern. Alleine der Griff ist schon ein Handschmeichler! Außerdem ist die Klinge sehr scharf und lässt sich gut pflegen.

Angebot
KAI Küchenmesser Shun Kochmesser 8 Zoll  20.0 cm, DM-0706
10 Bewertungen
KAI Küchenmesser Shun Kochmesser 8 Zoll 20.0 cm, DM-0706
  • Klingenlänge: 20,0 cm
  • Schwarzer Griff
  • Damaszener-Stahl
  • Kochmesser
  • 61±1 HRC, 1,0% Kohlenstoff, 1,5% Kobalt

Deba – Fischmesser mit großer Kraft

Fischmesser Deba von Choma Haiku

Traditionelles Fischmesser mit breiter, kräftiger Klinge. Kann Gräten und kleine Knochen zerteilen.

Das Deba ist ein Spezialmesser für Fisch. Entsprechend verwendet man es zum Filetieren und Vorbereiten von ganzen Fischen. Aus diesem Grund ist es sehr scharf und hat eine kräftige, dicke Klinge. Dabei zerteilen Sie mühelos Gräten und kleine Knochen.

  • Für ganze Fische
  • Breite, stabile und scharfe Klinge
  • Zerteilen von Gräten und kleinen Knochen möglich


  • Umgang muss erlernt werden (einseitiger Schliff)
  • Eigentlich nur für Profis interessant

Top Angebot für ein Deba

Chroma stellt mit der Haiku Serie gute und preiswerte Messer her. Zudem liegen sie gut in der Hand und sind traditionell hergestellt. Daher meine Kaufempfehlung:

Angebot
Chroma H-04 Deba Traditionelles japanisches Filetiermesser 16.5 cm
1 Bewertungen
Chroma H-04 Deba Traditionelles japanisches Filetiermesser 16.5 cm
  • CHROMA HAIKU
  • Nur echt mit dem Falken!
  • Der Griff des Messers ist aus Honoki-Holz und die Klinge aus Molybdänum-Stahl
  • Das Messer eignet sich hervorragend zum Hacken von Kräutern und Gemüse ebenso zum Schneiden von Fleisch

Sashimi / Yanagiba – Tranchiermesser

Sashimi von KAI Europe in der Wasabi Serie

Sehr lange und dünne Klinge. Diese Messer sind ideal zum tranchieren von Fisch oder Fleisch.

Diese speziellen Tranchiermesser kennt man vor allem aus Sushi-Restaurants. Folglich verwendet man sie vor allem für das hauchdünne Schneiden von Fisch oder Fleisch. Beispielsweise können Sie Schinken, Lachs (für Sushi) oder Rindfleisch (für Carpaccio) zuschneiden. Sobald Sie ein wenig Übung haben, geht das ganz einfach.

  • Perfekte, feine Schnitte mit nur einem Zug
  • Ideal für Sushi, Schinken oder Carpaccio
  • Verschiedene Längen erhältlich


  • Das Schneiden in einem Zug erfordert Übung
  • Oft nur selten im Einsatz

Ich empfehle folgendes Sashimi

Nicht jeder braucht ein Sashimi (oder Yanagiba). Aber, wenn Sie öfter Sushi, Schinken oder Carpaccio zubereiten, sollten Sie sich eines kaufen. Zudem sehen Sie toll aus. Hier meine Kaufempfehlung für ein günstiges Filetmesser mit hoher Qualität:

Angebot
Kai 6724Y Wasabi black Yanagiba Klingenlänge 24 cm
94 Bewertungen
Kai 6724Y Wasabi black Yanagiba Klingenlänge 24 cm
  • Wasabi Black - polierte Klinge, schwarzer Griff: Die in Japan entwickelten Messer, mit einer rostfreien polierten Edelstahl-Klinge mit 58±1 HRC Härte, geben Ihrer Küche ein unverwechselbares, fernöstliches Flair.
  • Für die Wasabi-Reihe wurde ein Griff entwickelt, dessen besondere Kombination aus Bambuspuder und Polyphropylen optimale Hygiene bietet - auch durch die natürlich antibakterielle Wirkung der Bambusanteile.
  • Der schwarze Griff ist im Gegensatz zum traditionellen japanischen Holzgriff nicht gesteckt, sondern umschließt die Klinge komplett, so dass sich kein Schmutz einlagerern kann - Großküchentauglichkeit garantiert.

Tipp: Die meisten Küchen brauchen ein Santoku, Nakiri und Gyuto. Oft reicht das vollkommen aus!

Weitere Küchenmesser, die man benötigt

Oben habe ich die wichtigsten japanischen Messerformen aufgelistet. Doch mittlerweile gibt es japanische Messer in jeder Form. Zudem braucht man auch kleinere Schneide- und Schälmesser. Außerdem sind auch Brotmesser aus Japan zu bekommen.

Hierzu eine kurze Übersicht über 3 Küchenmesser, die ich für kleinere Arbeiten empfehle:

Global GSF-15 kleines Schälmesser, 8 cm
13 Bewertungen
Global GSF-15 kleines Schälmesser, 8 cm
  • Härte von 56-58 HRC
  • bester rostfreier Stahl
  • äußerst resistent gegen Rost und Korrosion
Angebot
KAI Küchenmesser Shun Officemesser 3.5 zoll 9.0 cm, DM-0700
14 Bewertungen
KAI Küchenmesser Shun Officemesser 3.5 zoll 9.0 cm, DM-0700
  • Klingenlänge: 9,0 cm
  • Schwarzer Griff
  • Damaszener-Stahl
  • Officemesser
  • 61±1 HRC, 1,0% Kohlenstoff, 1,5% Kobalt
Angebot
Wakoli 1DM-BRE-EDB Brot Damastmesser, Japanischer Damaststahl VG-10, Brotmesser
8 Bewertungen
Wakoli 1DM-BRE-EDB Brot Damastmesser, Japanischer Damaststahl VG-10, Brotmesser
  • Die Wakoli Damastmesser Serie gehört zu den schärfsten Messerserien der Welt. Genießen Sie die Freude am perfekten Schnitt!
  • Damastmesser bestehen aus einem speziellen Damaststahl mit besonders harter Mittelschicht.Die Klinge aus hoch legiertem Eis gehärtetem Kohlenstoffstahl bietet die optimale Schärfe.
  • Ein Messer besteht aus insgesamt 67 Schichten und ist somit bestens vor Bruch und Korrosion geschützt。
  • Diese aus 67 Stahl geschmiedeten Messer Sehen nicht nur einzigartig aus, sie sind auch rasiermesserscharf.
  • Das Klingenmaterial : Damaststahl mit VG10 Stahlkern, der Härtergrad: 60+-2HRC, das Griffmaterial: Edelholz.

Messersets mit japanischen Kochmessern

Messersets haben den Vorteil, dass man mehrere Messer zu einem günstigen Preis kaufen kann. Zudem erhält man alles, was man benötigt.

Aber kaufen Sie kein zu großes Sets. Oftmals reichen 3-6 Messer aus. Denn es ist nur wichtig, dass alle wichtigen Aufgaben abgedeckt sind:

  • 1 Schälmesser zum Schälen von Obst und Gemüse.
  • 1-2 Universal- oder Officemesser zum Schneien kleinerer Sachen.
  • 1 Santoku (klein oder groß) für den Alltag und als Allzweckmesser.
  • 1 Nakiri Gemüsemesser.
  • 1 Gyuto zum Vorbereiten von Fleisch.
  • Evtl. 1 Brotmesser oder 1 Fischmesser. Je nachdem, was Sie häufiger nutzen.

Hierzu ein paar Angebote für Messersets, die die obigen Einzelmesser enthalten. Ich habe dabei vor allem auf die Preis/Leistung geschaut. Denn oft bekommt man für 300-500 EUR schon gute Sets. Schließlich muss man nicht gleich 1000 EUR ausgeben.

Angebot
Wakoli 6er Damastmesser Set - Japanischer Damaststahl VG-10, Edib
68 Bewertungen
Wakoli 6er Damastmesser Set - Japanischer Damaststahl VG-10, Edib
  • Messer Typ 1: Santokumesser, Messerlänge 29cm, Klingenlänge 17cm
  • Messer Typ 2: Schinkenmesser, Messerlänge 30cm, Klingenlänge 18cm
  • Messer Typ 3: Kleines Santokumesser, Messerlänge 22,5cm, Klingenlänge 12,5cm
  • Messer Typ 4: Officemesser, Messerlänge 19cm, Klingenlänge 8,5cm
  • 5,Brotmesser:Messerlänge:33cm, Klingenlänge:20,5cm, 6, Chefmesser:33,5cm,Klingenlänge: 20cm
Angebot
Kai DM-0781JP67 Set aus Messertasche und 5 Messern: 6710P, 6715D, 6716N, 6716S, 6721Y
94 Bewertungen
Kai DM-0781JP67 Set aus Messertasche und 5 Messern: 6710P, 6715D, 6716N, 6716S, 6721Y
  • Die Messertasche ist mit einem Trageriemen ausgestattet; die Küchenmesser werden durch ein Klettsystem sicher und rutschfest fixiert.
  • Sie enthält enthält je ein Allzweckmesser, ein Santoku, ein Allzweckmesser, ein Schinkenmesser und ein Kochmesser. Die Klinge ist aus poliertem hochwertigem Stahl, Härte 58±1 HRC mit beidseitiger Schliff.
  • Das schwarze Griffmaterial besteht aus einer Antiseptischen Bambus-Polypropylen-Kombination. Der Griff umschließt die Klinge komplett, so dass sich kein Schmutz einlagerern kann. Großküchentauglichkeit garantiert.
Angebot
KAI Messerset SHUN DM-0700 + DM-0701 + DM-0706, DMS-300
10 Bewertungen
KAI Messerset SHUN DM-0700 + DM-0701 + DM-0706, DMS-300
  • Klingenlänge: Officemesser 9,0 cm, Allzweckmesser 15,0 cm
  • Damaszener-Stahl
  • Messerset DM-0700 + DM-0701 + DM-0706
  • 61±1 HRC, 1,0% Kohlenstoff, 1,5% Kobalt

Tipp: Weniger ist mehr! Kaufen Sie lieber eine höhere Qualität anstatt mehr Messer.

Handgeschmiedete japanische Messer

Von Hand gemachte Japanmesser zählen zu den besten und edelsten. Dabei können die Preis von 100 EUR bis 1000 EUR pro Stück variieren. Aber man muss ja nicht gleich übertreiben.

Wenn Sie sich für für handgemachte Kochmesser interessieren, schauen sie sich meinen Ratgeber an: Handgeschmiedete japanische Messer.

Die Besonderheiten

Hierzu ein kurzer Überblick, was diese Kochmesser so besonders macht:

  • Besonders robuste Klingen
  • Von Hand perfekt geschärft
  • Ausgewähltes Klingenmaterial und spezielle Stähle
  • Besonderes Design
  • Vom Schmied per Hand bearbeitete Klinge
  • Wunderschön anzuschauen

Tipps für den Kauf

Nicht jedes japanische Messer ist von Hand geschmiedet. Es gibt viel Industrie- und Fabrikware, die aber auch ausgezeichnet ist. Allerdings gibt es Fälschungen oder falsch ausgezeichnete Produkte. Hierzu eine kurze Checkliste, worauf Sie achten sollten:

  1. Kaufen Sie nur bei Händlern Ihres Vertrauens.
  2. Lesen vorher die Bewertungen.
  3. Prüfen Sie die Fotos.
  4. Achten Sie auf den Preis. Ein handgeschmiedetes Messer ist nicht für 20 EUR zu haben.

Meine Kaufempfehlungen

Die Liste ist von Hand zusammengestellt. Zudem beinhaltet sie nur besondere Japanmesser. Außerdem habe ich auf die Bewertungen geachtet.

Ich selber mag von Hand geschmiedete japanische Messer am liebsten. Sie sind wirklich toll in der Hand. Außerdem ist es schön mit ihnen zu arbeiten!

Moritaka Santoku japanisches Kochmesser, traditionell handgeschmiedet mit Griff aus Rosenholz, Klingenlänge: 170 mm
  • Ein Messer für Kenner der Messerschmiedekunst Japans.
  • Handgeschmiedet, traditionell,"schwarzgeschmiedetes" Messer
  • Klingenkern aus extrem harten und nicht rostfreiem Aogami II Stahl
Arata Hocho, Gyuto, Fisch- und Fleischmesser
2 Bewertungen
Kuro Ochi Hocho, Usuba, Gemüsemesser
2 Bewertungen
Moritaka Nakiri japanisches Kochmesser, traditionell handgeschmiedet mit Griff aus Rosenholz, Klingenlänge: 165 mm
1 Bewertungen
Moritaka Nakiri japanisches Kochmesser, traditionell handgeschmiedet mit Griff aus Rosenholz, Klingenlänge: 165 mm
  • Handgeschmiedetes Nakiri mit 165 mm Klinge.
  • Dieses typisch traditionelle Japanmesser wird bevorzugt zum Gemüse und Kräuterschneiden benutzt.
  • Ein Messer für Kenner der Messerschmiedekunst Japans.
Moritaka Petty japanisches Kochmesser, traditionell handgeschmiedet mit Griff aus Rosenholz, Klingenlänge: 150 mm
3 Bewertungen
Moritaka Petty japanisches Kochmesser, traditionell handgeschmiedet mit Griff aus Rosenholz, Klingenlänge: 150 mm
  • Handgeschmiedetes Petty mit 145 mm Klinge.
  • Dieses handliche und rasiermesserscharfe Messer ist für alle kleineren Arbeiten in der Küche geeignet.
  • Ein Messer für Kenner der Messerschmiedekunst Japans.

Tipp: Oft eignen sich die handgeschmiedeten Kochmesser gut als Geschenk!

Damastmesser – Besonderheiten und Tipps

Kochmesser aus Damaststahl sind sehr beliebt. Das liegt erstens an den guten Eigenschaften und zweitens am tollen Aussehen. Entsprechen gibt es viele Angebote.

Doch Damastmesser ist nicht gleich Damastmesser. Denn es handelt sich nur um ein sog. Damaszenermesser, wenn es aus Damaststahl gefertigt wurde. Zudem können die schönen Muster auch nachträglich eingeätzt werden. Dann spricht man von „Damastoptik“.

Mehr zu diesem Thema gibt es im Ratgeber Damastmesser.

Besonderheiten

Hierzu ein kurzer Überblick, was diese Küchenmesser aus Japan so besonders macht:

  • Die Klinge ist besonders robust und hart.
  • Lässt sich gut nachschärfen.
  • Tolle Optik durch das Muster auf der Klinge.
  • Großes Angebot.

Aber man muss auch sagen, dass es gute Küchenmesser aus anderem Stahl gibt. Kurzum: Das Auge und der Trend spielen hier eine große Rolle.

Gute Damastmesser als Empfehlung

Hier sind einige Damastmesser, die besonders schön sind:

Wakoli 3er Damastmesser Set in Holzbox - VG-10, Edib
100 Bewertungen
Wakoli 3er Damastmesser Set in Holzbox - VG-10, Edib
  • Damastmesser, 1 Messerlänge 30.5/17cm, 2 Messerlänge 23.5/12cm, 3 Messerlänge 19.5/8.5cm
  • Klingehärtegrad: 60±2HRC; 67 Stahllagen
  • Griffmaterial: Edelholz
  • Mit Holzbox
WMF Santokumesser Grand Gourmet 32 cm Damasteel Damasteel Spezialklingenstahl geschmiedet (120 Lagen) Made in Germany Handwäsche
11 Bewertungen
WMF Santokumesser Grand Gourmet 32 cm Damasteel Damasteel Spezialklingenstahl geschmiedet (120 Lagen) Made in Germany Handwäsche
  • Inhalt: 1x Santokumesser 32 cm - Artikelnummer: 1891949990
  • Material: Damasteel Spezialklingenstahl geschmiedet (120 Lagen)
  • Seit über 160 Jahren lebt die Marke WMF eine starke Tradition. Sie ist international präsent, setzt Maßstäbe und wirkt mit zahlreichen Innovationen im Markt als wichtiger Impulsgeber. Sie begleitet Genießer durch den Alltag mit qualitativ hochwertigen, funktionalen und formschönen Produkten rund um Tisch und Küche, die einem hohen Designanspruch genügen.
Angebot
KAI Küchenmesser Shun Santoku 7.0 Zoll  18.0 cm, DM-0702
30 Bewertungen
KAI Küchenmesser Shun Santoku 7.0 Zoll 18.0 cm, DM-0702
  • Hersteller : Kai Corporation, Japan
  • Art : damaszener Santokumesser - Kochmesser mit 18 cm Klinge - Serie Shun
  • Klinge :Klingenkern V-Gold 10 Stahl - 32 Damaststahl Außenlagen - Kern gehärtet Rockwell 60°+/-1 - rostfrei - Länge 18 cm
  • Schliff : Anschliff beidseitig - sehr scharf - Nachschliff auf Schärfstein oder Kai Schleifgerät - keinen Wetzstahl verwenden
  • Griff : laminiertes Pakkaholz - schwarz/braun - Zwinge und Griffende Edelstahl - Kastanienform
  • Pflege : per Hand spülen und direkt abtrocknen - nicht spülmaschinengeeignet
  • Wichtig : Hochwertiges Schneidemesser, nicht zum Hacken von Knochen, Knorpeln, Gefrorenem o.ä. verwenden. Nur weiche Schneidunterlagen wie Holz oder Kunststoff nutzen.
Angebot
KAI Küchenmesser Shun Nakiri 6.5 Zoll  16.5 cm, DM-0728
5 Bewertungen
KAI Küchenmesser Shun Nakiri 6.5 Zoll 16.5 cm, DM-0728
  • Klingenlänge: 16,5 cm
  • Schwarzer Griff
  • Damaszener-Stahl
  • Nakiri
  • 61±1 HRC, 1,0% Kohlenstoff, 1,5% Kobalt
Angebot
Kochling Damast Messer - 66 Lagen damaszener Santoku Messer 180mm
32 Bewertungen
Kochling Damast Messer - 66 Lagen damaszener Santoku Messer 180mm
  • extrem scharf und rostfrei, 180mm Klingenlänge
  • 66 Lagen japanischer 440C Damast Stahl
  • Japanischer VG-10 Stahl als Kernschicht für überragende Schärfe
  • Rockwell Härte ca. 60° +/-1 für langanhaltende Schärfe
  • ergonomischer Griff aus Micarta mit Edelstahleinlass

Tipp: Schauen Sie nicht nur auf Damastmesser. Es gibt auch tolle andere …

Japanische Messer für Einsteiger

Eigentlich macht die Unterteilung in Einsteiger und Profis keinen Sinn. Hingegen sollte man eher nach der Nutzung unterscheiden. Denn ein Profi, der jeden Tag mehrere Stunden kocht, schneidet häufiger. Hierdurch nutzt die Klinge mehr ab. Zudem brauchen Profis eine bessere Handhabung und Präzision. Aber auch das Gewicht spielt eine Rolle.

Dennoch muss man nicht gleich als erstes ein Kochmesser für 300 EUR kaufen. Deshalb gibt es für Gelegenheitsköche und preisbewusste Käufer sehr gute Produkte für wenig Geld. Allerdings sollten die Erwartungen ebenfalls geringer sein.

Ein Messer für 30 EUR hat nicht dieselbe Qualität wie für 50 oder 200 EUR. Entsprechend merkt man das vor allem bei der Klinge. Denn gerade bei billigen Messern ist diese oft dünn und lässt sich verbiegen. Hierdurch kann man schnell abrutschen oder ausbrechen.

Santoku oder Gyuto sind am besten geeignet

Für jemand, der nur gelegentlich kocht, muss ein Küchenmesser alle Aufgaben erledigen. Beispielsweise will man schneiden, schälen und hacken. Aus diesem Grund sollte man ein Allzweckmesser kaufen. Daher empfehle ich folgende Messertypen:

  • Santoku: Damit erledigen Sie alle anfallenden Aufgaben.
  • Gyuto: Auch als Kochmesser bekannt. Genauso gut wie ein Santoku, aber andere Klingenform.

Meine Empfehlungen bis 50 EUR

Hierzu einige Kaufempfehlungen für preisbewusste Käufer. Ich habe dabei versucht vor allem die Preis/Leistung in den Vordergrund zu stellen. Aber: Billigmesser finden Sie hier nicht! Davon rate ich klar ab.

Angebot
makami Premium Santokumesser aus japanischem Damaststahl VG-10 in Geschenkverpackung - HRC60 - Küchenmesser
49 Bewertungen
makami Premium Santokumesser aus japanischem Damaststahl VG-10 in Geschenkverpackung - HRC60 - Küchenmesser
  • Santokumesser mit Klinge aus 67 Lagen feinstem Damaszener Stahl - HRC 60 - das ideale Allzweck Küchenmesser
  • Stahlkern aus japanischem VG-10 Stahl für hohe Schärfe und Schnitthaltigkeit und beidseitig je 33 Lagen Damaststahl für die notwendige Flexibilität
  • Ergonomischer, resistenter und optimal ausbalancierter schwarzer Micarta Griff mit schöner Maserung für besten Schneidkomfort
  • Hervorragende und langanhaltende Schärfe sowie stilvolle Optik machen dieses asiatische Kochmesser zu einem Lieblingshelfer in der Küche
  • Lieferung in edler schwarzer Geschenkverpackung, die sich als dauerhafte Aufbewahrung des Messers eignet
KAI Europe 6715.C Wasabi Black Kochmesser 15 cm
94 Bewertungen
KAI Europe 6715.C Wasabi Black Kochmesser 15 cm
  • Klinge 15 cm
  • Griff 12,6 cm
  • polierte Klinge
  • aus rostfreiem Edelstahl
  • sehr harte Klinge
Angebot
Zwilling Twin Pollux Santokumesser, 180 mm (Rostfreier Spezialstahl, Zwilling Sonderschmelze, genietet, Vollerl, Kunststoff-Schalen) schwarz
132 Bewertungen
Zwilling Twin Pollux Santokumesser, 180 mm (Rostfreier Spezialstahl, Zwilling Sonderschmelze, genietet, Vollerl, Kunststoff-Schalen) schwarz
  • Zwilling 307481810 Santokumesser Twin Pollux
  • hochwertige Verarbeitung
  • zeitloses Design
  • Friodur Klinge, eisgehärtet
  • Rostfreier Spezialstahl, Zwilling Sonderschmelze

Meine Empfehlungen bis 100 EUR

Dies ist eher eine Preisklasse, in der Sie bereits sehr gute Qualität erhalten.

Angebot
Wakoli 1DM-CHE-EDB Damastmesser - Japanischer Damaststahl VG-10, Edib
74 Bewertungen
Wakoli 1DM-CHE-EDB Damastmesser - Japanischer Damaststahl VG-10, Edib
  • Die Wakoli Damastmesser Serie gehört zu den schärfsten Messerserien der Welt. Genießen Sie die Freude am perfekten Schnitt!
  • Damastmesser bestehen aus einem speziellen Damaststahl mit besonders harter Mittelschicht.Die Klinge aus hoch legiertem Eis gehärtetem Kohlenstoffstahl bietet die optimale Schärfe.
  • Ein Messer besteht aus insgesamt 67 Schichten und ist somit bestens vor Bruch und Korrosion geschützt。
  • Diese aus 67 Stahl geschmiedeten Messer Sehen nicht nur einzigartig aus, sie sind auch rasiermesserscharf.
  • Das Klingenmaterial : Damaststahl mit VG10 Stahlkern, der Härtergrad: 60+-2HRC, das Griffmaterial: Edelholz
Angebot
Wakoli Santoku Damastmesser - Edib
154 Bewertungen
Wakoli Santoku Damastmesser - Edib
  • Santokumesser, Messerlänge 29cm, Klingenlänge 17cm
  • Klingehärtegrad: 60±2HRC; 67 Stahllagen
  • Griffmaterial: Edelholz
  • Japanischer Damaststahl VG-10
KAI Europe 67-W14 Wasabi Messer Set
3 Bewertungen
KAI Europe 67-W14 Wasabi Messer Set
  • Enthält Allzweckmesser 6715U - 15 cm
  • Enthält Allzweckmesser 6710P - 10 cm
  • Entzält Kochmesser 6720C - 20cm
Tojiro Messer - japanische 37 Lagen Damastmesser HQ - kleines Gyuto Kochmesser - Klinge 15 cm - mit Edelstahl Zwinge - 505L
2 Bewertungen
Tojiro Messer - japanische 37 Lagen Damastmesser HQ - kleines Gyuto Kochmesser - Klinge 15 cm - mit Edelstahl Zwinge - 505L
  • Hersteller : Fujitora, Japan
  • Art : kleines Gyuto Kochmesser mit 37 Lagen damaszener Klinge 15 cm und Edelstahlzwinge - Damastmesser Tojiro 37-5
  • Besonders geeignet : als kleines, scharfes Kochmesser für Fleisch, Geflügel und Fisch
  • Klingenmaterial : Kern Kobalt/Kohlenstoffstahl mit 36 Lagen Damaststahl
  • Klinge : Kernlage gehärtet Rockwell 60°+/-1 - rostfrei - Länge 15 cm
  • Zwinge (Übergang von Klinge zu Griff) : Edelstahl
  • Schliff : japanische V-Schliff Geometrie - sehr scharf - Anschliff beidseitig
  • Nachschliff : nur über Schärfstein oder Keramikstab - keinen Schärfstahl verwenden
  • Griffschalen : Ecowood klassisch, schwarz poliert - 3 fach genietet - mit Zwinge
  • Pflege : per Hand spülen - nicht spülmaschinengeeignet
  • Wichtig : Hochwertiges Schneidemesser, nicht zum Hacken von Knochen, Knorpeln, Gefrorenem o.ä. verwenden. Nur weiche Schneidunterlagen wie Holz oder Kunststoff nutzen.

Tipp: 100 EUR sollten Sie schon ruhig ausgeben. Darunter ist oft die Qualität deutlich schlechter.

Top Messermarken, die man kennen sollte

Man kann japanische Messer direkt vom Schmied kaufen. Aber es gibt auch gute Markenmesser, die überall erhältlich sind. Zudem ist hier der Vorteil, dass Marken immer eine gleich Qualität bieten.

Auf dem deutschen Markt haben sich einige Marken für Japanmesser etabliert. Hierzu eine Übersicht.

Premium Marken für japanische Messer

Logo von KAI Europe

KAI Europe ist die bekannteste Marke. Zudem hat die Firma eine über 100-jährige Geschichte. Entsprechend groß ist die Erfahrung. Die hergestellten Produkte sind Weltklasse. Beispielsweise ist gerade die Shun-Serie ist wunderschön.

Mehr zu KAI Europe Kochmessern

Link zur Website der Firma


Logo von Tojiro

Tojiro zählt heute zu den fünf größten Messerproduzenten Japans. Entsprechend werden die Messer in die ganze Welt verkauft. Zudem hat die Marke viele Fans. Die Serien sind wirklich toll und bieten eine gute Qualität. Außerdem gibt es gute Produkte für Einsteiger.

Mehr zu Tojiro Messern

Link zur Website der Firma


Chroma Logo

 

Chroma wurde von einem Amerikaner und einem Japaner gegründet. Die Messerserien sind sehr bekannt. Zudem sind sie weltweit beliebt. Vor allem die Haiku Serie wird häufig gekauft.

Mehr zu Chroma Haiku

Link zur Website der Firma

Global Messer Logo

Global stellt Premium Kochmesser her. Entsprechend sind Sie sind besonders leicht und liegen gut in der Hand. Allerdings haben sie auch ihren Preis. Dennoch sollte jeder solch ein Messer besitzen.

Link zur Website der Firma

Weitere Marken

Neben den obigen gibt es weitere Markenmesser, die ich empfehlen kann. Dabei liegen die Preise weit auseinander. Zudem sind einige deutsche Hersteller dabei:

  • Gräwe Messer: Eine deutsche Firma mit über 40-jähriger Geschichte.
  • Wakoli Damastmesser: Bestseller im unteren Preissegment. Aber sehr gute Preis/Leistung.
  • WMF: Bekannter deutscher Hersteller.
  • Wüsthof: Ebenfalls bekannter deutscher Hersteller mit einigen japanischen Messern.
  • Zwilling: Hier gibt es z.B. die Miyabi Serie, welche sehr gut ist.

Tipps für die Pflege

Die Pflege ist nicht besonders aufwendig. Aber Sie sollten sich ein wenig damit auskennen. Aus diesem Grund habe ich unten die kleine Übersicht erstellt. Halten Sie sich daran und Ihr japanisches Messer wird lange halten.

  • Nur von Hand waschen mit warmen Wasser waschen.
  • Nach jeder Benutzung reinigen.
  • Niemals in die Spülmaschine geben.
  • Holzgriffe und Klinge ab und zu einölen.
  • Trocken und sauber aufbewahren.
  • Bei Bedarf schärfen oder schärfen lassen.

Mehr zu diesem Thema gibt es im Ratgeber „Japanische Messer pflegen„.

Pflegeöl für Klinge und Griff

Gerade, wenn Ihr Japanmesser einen Holzgriff hat, muss es gepflegt werden. Hierzu können Sie ein neutrales Pflanzenöl nehmen. Gut eignet sich Kamelienöl. Damit pflegen Sie Ihre Klinge und Griff optimal.

Sinensis® Kamelienöl, 100 ml
15 Bewertungen

Schärfen mit einem Wasserstein

Für Anfänger ist das erste Schärfen irgendwie fremd. Zudem sind es viele Messerbesitzer gewohnt, einen Wetzstab zu verwenden. Doch das ist bei japanischen Messern nicht erlaubt! Im Gegensatz zu europäischen Messern sind die Klingen empfindlicher. Aus diesem Grund sollte man einen japanischen Wasserstein nehmen.

Dabei muss der Stein nicht mal teuer sein. Auf jeden Fall ist Qualität wichtiger!

Wann man nachschärfen sollte – Der Tomaten-Test

Ich habe schon viele Messerklingen gesehen, die kaputt waren. Man erkennt ungepflegte Messer an den Ausbrüchen in der Klinge. Aber nur Profis können so etwas wieder hinbekommen. Deshalb lassen Sie es niemals soweit kommen. Denn, wenn man schon 100 EUR für ein Kochmesser ausgibt, sollte man es auch pflegen.

Ein scharfes Messer schneidet durch eine Tomate wie Butter! Um die Schärfe zu testen, machen Sie den Tomaten-Test:

  1. Nehmen Sie Ihr Kochmesser in die Hand.
  2. Legen Sie die Klinge ohne Druck auf eine Tomate.
  3. Dann ziehen Sie die Klinge über die Tomatenhaut (ohne Druck!)
  4. Entsprechend sollte sofort die Tomate einschneiden.

Wenn der Test fehlschlägt, müssen Sie die Klinge nachschärfen.

Hier ein kurzes Video zum Tomaten-Test:

Zum ersten Mal selber nachschärfen

Dafür benötigen Sie einen Wasserstein und eine Schleifhilfe. Später können Sie die Schleifhilfe weglassen. Aber ich benutze diese heute auch noch. Dadurch wird das Schleifen einfacher.

Um ein Japanmesser zu schärfen sind diese Schritte nötig:

  1. Stein für 5-10 Minuten in Wasser einweichen. Tipp: Sobald keine Blasen mehr aufsteigen, kann es losgehen.
  2. Packen Sie dann den Stein in eine rutschfeste Halterung.
  3. Schieben Sie anschließend die Schleifhilfe auf die Messerklinge. Dadurch haben Sie immer den optimalen Winkel (15-18 Grad).
  4. Schleifen Sie zuerst die Messerspitze. Bewegen Sie dazu das Messer mit leichtem Druck hin und zurück. Der Daumen liegt dabei am Klingenrücken und der Zeigefinder auf der Schneide.
  5. Anschließend schärfen Sie den Rest der Klinge.
  6. Danach schärfen Sie die Rückseite.
  7. Prüfen Sie aber immer wieder die Schärfe.
  8. Nachdem die optimale Schärfe erreicht ist, reinigen Sie die Messerklinge.

Kochmesser aus Japan gibt es einseitig und beidseitig geschliffen. Bei ersteren wird nur die Hauptseite geschärft.

Bei Küchenmessern für Linkshänder wird aber jeweils die andere Seite mehr geschärft. Dazu können Sie sich aber spezielle Anleitungen im Internet besorgen.

Video-Anleitungen zum Schleifen

Hierzu zwei Videos, die ich empfehlen kann. Das erste ist gut für Einsteiger geeignet. Beim zweiten handelt es sich um Video von Global. Dort können Sie Profis sehen.

Die richtige Körnung auswählen

Kombistein zum Schleifen japanischer Messer.

Ein japanischer Wasserstein mit zwei Körnungen als Kombistein.

Bei Wassersteinen gibt es verschiedene Körnungen. Dabei ist jede davon für eine Phase des Schleifens geeignet. Hierzu die Körnungen im Überblick:

  1. Vorschliff (150-500): Für grobe Reparaturen an der Messerklinge.
  2. Grundschliff (800-1000): Diese ist für den Hauptschliff.
  3. Polierschliff (ab 2000): Hiermit wird die Klinge perfekt geschärft und spiegelglatt.

Sie benötigen aber nicht für jede Stufe einen Schleifstein. Kaufen Sie lieber einen Kombistein mit Grund- und Polierschliff. Das reicht vollkommen aus!

Empfehlungen für Wassersteine

Die unteren Wassersteine sind besonders gut geeignet. Dabei haben alle eine sehr gute Qualität und lange Haltbarkeit. Zudem spielt die Marke beim Kauf nicht eine so große Rolle.

Angebot
GRÄWE Wetzstein SHARPHOME Körnung 1000 / 3000 mit Halter aus Bambus
144 Bewertungen
GRÄWE Wetzstein SHARPHOME Körnung 1000 / 3000 mit Halter aus Bambus
  • Wetzstein aus Korund (Aluminiumoxid) zum Schärfen Ihrer hochwertigen Messer
  • Körnung: 1000 / 3000. Härte des Wetzsteins ca. 65 HRC
  • Der ideale Stein um Ihre Schärfe des Messer zu halten und mit der 3000er Seite zu verbessern.
  • mit formschöner Halterung aus Bambus für ein besseres Handling beim Schärfen. Mit Gummifüßen.
  • Maße des Wetzsteins: 18 x 6 x 3 cm, Bambushalterung: 21 x 9 x 2,5 cm
Angebot
Kai Europe DM-0600 Wetzstein Shun 1000/ 6000er Körnung
7 Bewertungen
Kai Europe DM-0600 Wetzstein Shun 1000/ 6000er Körnung
  • Schleifstein zum Schärfen von Küchenmessern
  • 1000 er Körnung zum Schärfen hochwertiger Messer
  • 6000 er Körnung zum Polieren der Klinge
  • Messer schärfen auf einem Wasserstein
Angebot
TokioKitchenWare Wasser-Schleifstein-Set, 2 Doppel-Wassersteine, Winkelhilfe & Halter
27 Bewertungen
TokioKitchenWare Wasser-Schleifstein-Set, 2 Doppel-Wassersteine, Winkelhilfe & Halter
  • Zwei synthetische Wasser-Schleifsteine mit je 2 Korngrößen: 1000/3000 und 240/800 • Rutschfeste Unterlage für sicheres Schleifen
  • Im Set mit einem Schleifsteinhalter aus Bambus und einer Schleifhilfe Schonender Schliff für nahezu alle Messer
  • Unkompliziert in der Anwendung und besonders abnutzungsbeständig • Maße der Schleifsteine: 180 x 60 x 15 mm
  • Ein Muss für Hobbyköche und Küchenprofis
  • Inklusive deutscher Anleitung

Weiteres Zubehör zum Schleifen

Sie sollten sich auf jeden Fall eine Schleifhilfe kaufen. Zudem ist ein rutschfester Untergrund wichtig.

Chroma ST-G Schleifhilfe 2 teilig
100 Bewertungen
Chroma ST-G Schleifhilfe 2 teilig
  • Hersteller : Chroma Cutlery
  • Material : Edelstahl rostfrei mit Kunststoff Klingenschutz
  • Verwendung : zur Einhaltung des Schleifwinkels auf einem Schleifstein
  • Inhalt : je 1 Schleifhilfe groß und klein
  • Wichtig : Nach Nutzung unbedingt immer sehr gut ausspülen, damit keine Schleifpartikel bei nächster Nutzung den Messerrücken verkratzen kann.
Lederabziehriemen GRAU, 20cm x 5cm, behandelt mit SIC-Polierpaste
3 Bewertungen
Lederabziehriemen GRAU, 20cm x 5cm, behandelt mit SIC-Polierpaste
  • Lederabziehriemen GRAU, 20cm x 5cm, behandelt mit SIC-Feinschleifpaste
  • Maße: 20cm x 5cm
  • zum Abziehen von Messerklingen und Entgraten von Schneiden
TAIDEA Universal-Schleifsteinhalter
28 Bewertungen
TAIDEA Universal-Schleifsteinhalter
  • Dieser Universal-Schleifsteinhalter (ohne Schleifstein) sorgt für deutlich bessere Stabilität, Rutschfestigkeit und Sicherheit beim Nachschärfen
  • Voll einstellbare Konstruktion - zur Verwendung mit einer Vielzahl von Schleifsteinen bis max 220 mm Länge
  • Umweltfreundliches, rutschsicheres Weichgummi. Langlebiges Edelstahl-Chassis
  • UNIVERSAL Schleifstein Halter Taidea Messer schärfen Schleifstein Abziehstein

Elektrische Messerschärfer

Wenn man sich nicht an das Schleifen von Hand traut, können elektrische Messerschärfer helfen. Aber man muss vorsichtig sein. Denn hierbei hat man den Schleifprozess nicht so gut unter Kontrolle. Allerdings gibt es einige Geräte, die sich eignen.

Angebot
Kai AP-118SET Messerschärfer mit Poliereinheit AP-118, APF-118
31 Bewertungen
Kai AP-118SET Messerschärfer mit Poliereinheit AP-118, APF-118
  • Einige Besonderheiten des Messerschärfers sind sei schönes, kompaktes Produktdesign, ein geringes Gewicht von nur 875 g und eine Schleifeinheit mit zwei keramischen Schleifsteinpaaren.
  • Das Netzkabel lässt sich im Gehäuse verstauen, eine Abdeckung schützt vor Verschmutzung der Schleifeinheit. Griffmulden und rutschfeste Standfüße sorgen für einen sicheren Halt.
  • Zwei intereinander liegenden Schleifsteinpaare ermöglichen zwei Arbeitsschritte zugleich. Die groben Schleifsteine bringen die stumpfe Schneide wieder in Form, das feine Schleifsteinpaar verleiht der Schneide ein feines und sauberes Finish.
Kai SHUN Nassschleifmaschine Messerschärfer
4 Bewertungen
Kai SHUN Nassschleifmaschine Messerschärfer
  • Nassschleifmaschine von Kai
  • leichtes Nachschärfen von Messern

Tipp: Lernen Sie den Umgang mit einem Schleifstein. Damit werden Ihre Messer richtig scharf!

Die richtige Aufbewahrung

Die richtige Aufbewahrung für japanische Messer ist wichtig. Erstens sollen die Klingen geschützt, zweitens vor Kindern oder Tieren geschützt werden.

Grundsätzlich gibt es drei Arten der Aufbewahrung. Hierzu stehen auch Ratgeber zur Verfügung:

Vergleich Messerblock – Magnetleiste – Schubladeneinsatz

     
Messerblock Magnetleiste Schubladeneinsatz
Handhabung      
Flexibilität    
Sicherheit      
Gewicht      
Rutschfestigkeit  
Pflege      
Angebot      
Kommentar Es gibt viele gute Messerblöcke. Aber manchmal ist es schwierig einen passenden zu finden. Sehr gute Alternative zum Messerblock. Zudem sehen sie toll aus und es gibt ein gutes Angebot. Oftmals findet man keine passenden Einsätze. Doch hiermit kann man alles sicher verstauen.

Es kommt immer auf die jeweilige Situation an. Beispielsweise ist ein Messerblock platzsparend, aber eine Magnetleiste schnell zugänglich. Hingegen punktet ein Schubladeneinsatz beim Thema Sicherheit.

Daher prüfen Sie Ihre Situation zu Hause, um die beste Aufbewahrung zu finden.

Kaufempfehlungen

Kochmesser aus Japan sehen meist besonders aus. Deshalb muss auch die Aufbewahrung ansprechend sein. Genau aus diesem Grund bieten viele Markenhersteller auch gute Produkte an. Hierzu meine Empfehlungen:

Angebot
Kai DM-0800 Holz-Magnetleiste
5 Bewertungen
Kai DM-0800 Holz-Magnetleiste
  • Eiche mit integrierter Magnetleiste.
  • Für bis zu 4-6 Messer geeignet.
  • Maße: 39 x 6,5 x 3 cm
Wüsthof Magnetischer Messerblock, unbestückt, Thermobuche (H.Nr. 7249)
17 Bewertungen
Wüsthof Magnetischer Messerblock, unbestückt, Thermobuche (H.Nr. 7249)
  • Magnetischer Messerblock mit Wandaufhängung aus Thermobuche.
  • Der dunkle und warme Farbton des Blocks ist ein echter Hingucker und Designobjekt in jeder Küche.
  • Ob kurze oder lange Klinge - 6 Messer lassen sich stets griffbereit in den dafür vorgesehenen Schlitzen aufbewahren.
  • Die Klingen werden dabei an starken, im Holz eingelassenen, Magnetstreifen in Position fest gehalten.
  • Der Messerblock kann wahlweise waagerecht oder senkrecht an der Wand montiert werden.
Angebot
Wüsthof 7273 Schubladeneinsatz für 7 Teile, Holz, buche
53 Bewertungen
Wüsthof 7273 Schubladeneinsatz für 7 Teile, Holz, buche
  • Für 7 Messer mit einer Klingenlänge von bis zu 23 cm.
  • Maße: 43 cm lang, 22 cm breit, 4 cm hoch.
  • Buche natur.

Das richtige Schneidebrett

Zu einem guten japanischen Kochmesser gehört auch ein gutes Schneidebrett. Einerseits will man die Klinge schonen, aber auch einen rutschfesten Stand haben.

Kaufen Sie lieber ein gutes Schneidebrett. Dabei ist auch hier die Qualität wichtig. Zudem muss es schonend zu Klinge sein. Deshalb trägt es auch zur Pflege des Messers bei.

Mehr hierzu finden Sie auch im Ratgeber „Schneidebrett für japanische Messer„.

Woran man ein passendes Schneidebrett erkennt

Nicht nur das Auge entscheidet, sondern auch der Verstand. Hierzu einige Kriterien für den Kauf eines Schneidebretts:

  • Holz ist am besten geeignet, weil es schonend zur Klinge ist.
  • Holzbretter lassen sich einfach schleifen, falls zu tiefe Rillen vorhanden sind.
  • Gutes Kunststoff ist ebenfalls geeignet. Das ist entsprechend pflegeleicht.
  • Lieber ein gutes, dickes Brett anstatt viele kleine.
  • Für Holzbretter können Sie auch Pflegeöl verwenden.

Meine Empfehlungen für Schneidebretter

Ich selber habe ein dickes Schneidebrett aus Holz. Mit der richtigen Pflege wird es ewig halten. Aber auch gegen eine gutes Kunststoffbrett ist nichts einzuwenden. Hierzu meine Empfehlungen:

Angebot
Zwilling 30772400 Schneidbrett, Bambus, groß
97 Bewertungen
Zwilling 30772400 Schneidbrett, Bambus, groß
  • Hochwertiges Material
  • Die Nachgiebigkeit des Holzes schont die Schneide
  • Leicht zu säubern
  • Schönes Design
  • Lieferumfang: Zwilling Schneidbrett, Bambus
Kai Europe DM-0795 Hackblock Eiche
3 Bewertungen
Kai Europe DM-0795 Hackblock Eiche
  • 39,0/26,2/5,3 cm L/B/H
  • Der Hackblock, welcher auf 4 festen, rutschfesten Gummifüßen steht und durch die Dicke des Materials hervorragend auch für gröbere Arbeiten geeignet ist.
  • Das Eichenbrett ist geölt und kann bei Abnutzung einfach abgeschliffen und geölt werden.
Angebot
Silit 2142235354 Schneidebrett mit Saftrille und 1 Griff, hochwertiger Kunststoff, 45 x 30 cm, grau
38 Bewertungen
Silit 2142235354 Schneidebrett mit Saftrille und 1 Griff, hochwertiger Kunststoff, 45 x 30 cm, grau
  • Hochwertiger Kunststoff
  • Besonders veredelte Oberfläche - geruchs- und geschmacksneutral
  • Lebensmittelecht. Äußerst hygienisch
  • Die ideale Unterlage zum Schneiden, Hacken oder Filetieren
  • Klingenschonendes und spülmaschinenfestes
Japanische Messer
4.9 (97.27%) 44 votes

Letzte Aktualisierung am 12.08.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API